Skip to main content

Koffer mit 2 oder 4 Rollen besser?

 

Meiner Meinung nach ist die Frage nach der Rollenanzahl eine Geschmacksfrage. Jedoch schauen wir uns hier die wichtigsten Unterschiede mal an:

 

Koffer mit 2 Rollen

 

Koffer mit 2 Rollen sind gerade auf unebenen Wegen vorteilhaft, da dieser hier gezogen wird, und somit auch auf z.b. Pflastersteinen problemlos gezogen werden können.

Der Nachteil besteht darin, dass der 2 Rollenkoffer immer angekippt werden muss um fortbewegt zu werden.

 

Koffer mit 4 Rollen

 

Rollkoffer mit 4 Rollen sind durch Ihre 4 Rollen um 360 Grad drehbar und sehr wendig.

Auf ebenen Flächen kannst du mit diesem Rollkoffer problemlos Hindernisse umfahren. 

Sobald es jedoch auf unebene Untergründe geht, wird das schieben sehr mühsam. Hier punkten 4 Rollenkoffer, die auch auf 2 Rollen gezogen werden können. Wenn das nicht möglich ist, liegt hier der Rollkoffer mit 2 Rollen für mich vorne!

 

Koffer mit 2 oder 4 Rollen – Fazit

 

Wie du siehst hat jeder der beiden Kofferformen seine Vor – und Nachteile.

Hier sollte jeder für sich entscheiden worauf er wert legt und sich dann für einen 2 Rollenkoffer oder 4 Rollenkoffer entscheiden!

 

Hier findest du die beliebtesten Rollkoffer mit 2 Rollen.

BEIBYE Rollkoffer Set – 3 tlg.

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Ansehen*
Empfehlung Samsonite Rollkoffer Aeris Upright

110,95 € 135,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*
Travelite Rollkoffer Orlando

38,95 € 49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*

 

Hier findest du die beliebtesten Rollkoffer mit 4 Rollen.

 

Die am häufigsten besuchten Seiten unserer Besucher

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher sowie die häufigsten Fragen & Antworten findest du hier